Corona meets Audio – Die Zukunft bleibt spannend!

Corona meets Audio – Die Zukunft bleibt spannend!

Corona hier, Corona dort, Corona überall – ja, so leben wir jetzt, wir sind angekommen in der neuen Normalität. Die Zukunft? Wird spannend! Gerade für Radio und Audio steckt sie voller Potenzial.

Eine Gemeinschaftsstudie von AS&S Radio, RMS und der Radiozentrale zeigt, dass das Medium Radio gerade jetzt höchstes Vertrauen genießt, sogar als essentielles Vertrauensmedium wahrgenommen wird. Dies belegt ebenfalls eine Studie von Radioanalyzer, demnach die Online-Radionutzung landesweit seit Beginn der Krise deutlich gestiegen ist. Generell hält der „Audio-Boom“ an und Radio wird trotz der schwierigen Umstände als ein Gewinner der Krise gehandelt, wie die im Juni veröffentlichte ma 2020 IP Audio II belegt. Welche Erkenntnisse für die Zukunft von Radio und Audio lassen sich daraus ziehen?

Radio und Audio genießen gerade in Krisenzeiten großes Vertrauen und das macht sie als Werbeträger noch begehrter. Gleichzeitig gewinnen digitale Technologien an Akzeptanz, dezentrale Arbeitsweisen werden etabliert und zukunftssicher gestaltet. Beides zusammen, digitale Technologien und ein Umdenken der Arbeitsweisen, ermöglicht schnellste Reaktionen auf jedwede Situation – unabdingbar in der Medien- und Werbebranche. Diese Erkenntnis ist nicht neu, wurde aber durch die gegenwärtige Situation geschärft.

„Die letzten Monate haben uns aufgezeigt, dass Flexibilität und digitale Vernetzung für den Fortbestand unserer Betriebe elementar sind.“, so Nico Aprile. „Für die Radio-/Audiobranche, für alle Medienanbieter, sind Automatisierung und die digitale Transformation der Prozesse und Systeme von vitaler Bedeutung und daher essentiell. Ich bin überzeugt, dass die Medienbranche in diesem Zusammenhang die Neuentwicklung von Projekten sowie gesteigerte Aktivitäten forcieren wird. Letztlich wird so auch der Erhalt bereits bestehender Geschäftsmodelle untermauert.“

Fazit: Radio und Audio als Massenmedium und insbesondere in Kombination mit digitalen Technologien besitzen ein gewaltiges Potenzial, das sich nun, in Zeiten von Corona, voll entfalten darf. Die Zukunft startet jetzt.

www.radiozentrale.de/studien-und-daten/radionutzung/ma-2020-audio-i/

www.radioszene.de/144310/ma2020-ip-audio-boom.html

www.radiozentrale.de/aktuell/presse/pressemitteilungen/aktuelle-studie-radio-ist-fuer-deutsche-unverzichtbar-in-krisenzeiten-essentielles-vertrauensmedium/